5 Impulse für einen stressfreien Umgang mit dir und deinem Team

Der Guide für Frauen, die authentisch und gelassen sich und andere führen

4 typische Probleme, die dir ständig begegnen

Du bist nicht allein und es gibt einen Weg heraus. 

 

5 Impulse für mehr Gelassenheit in deinem Alltag

Du bist eingespannt in deinem Führungsalltag und rennst von einem Termin zum anderen. Auch im Miteinander im Team erlebst du häufig gereizte Stimmung. Erfahre, warum die Basis für eine Veränderung bei dir beginnt.

 

Dein Mindset für mehr Leichtigkeit

Der erste Schritt der Veränderung liegt in dir. Und genau darin liegt die Krux, da du keine Zeit für Eigenreflexion hast - du drehst dich also regelmäßig im Kreis.

 

Ein Klick und das exklusiv-Guide ist auf dem Weg zu Dir!

Für wen ist dieses Magazin?
_____________

Für Frauen, die authentisch und gelassen, sich und andere führen wollen

 

Dieses Magazin enthält 5 Impulse für mehr Gelassenheit und Effizienz

 

Meine Erfahrung ist, dass sich immer wieder diese 4 typischen Probleme im Alltag zeigen

Was dir dieses Magazin bringt:
         _________________

Ansatzpunkte für deine Veränderung

Du hast eine Idee, wo du ansetzen musst, um weiterzukommen.

 

Neue Denkweisen

Vielleicht warst du bisher am Suchen eines externen "Schuldigen" - lerne, warum es Sinn macht, bei dir anzufangen.

 

Klarheit für deine nächsten Schritten

Du weißt, was zu tun ist, um in die Veränderung zu kommen.

Über mich

In meiner Rolle als Führungskraft in einem Großkonzern war ich immer wieder mit dem Thema eigener Umgang mit Stress, aber auch gestressten Mitarbeitern konfrontiert und habe die negativen Folgen davon gesehen – häufige krank, gereizt, schlechte Kommunikation, schnelle und überhastete Entscheidungen.

 

Ich habe oft erlebt, dass die “Schuld” des WARUMS meistens in den umliegenden Umständen gesucht wurden (der Chef/die Chefin, die Aufgaben, die Kollegen etc.)

 

Für mich war irgendwann klar, dass niemand um mich herum, Entscheidungen bzgl. meiner Gesundheit für mich trifft und ich in die Selbstverantwortung kommen muss.

Mit meiner Entscheidung, den Konzern und das dortige System zu verlassen, bin ich zum ersten Mal so richtig in die Selbstverantwortung gegangen und merke, wie kraftvoll eigene Entscheidungen sind.

 

 

Mit meiner Ausbildung zum Systemischen Coach und der langjährigen Berufserfahrung aus dem HR-Bereich, hatte ich bereits eine perfekte Ausgangsbasis für meinen jetzigen Job.

 

Erweitert habe ich mein Repertoire mit meiner Yogalehrerausbildung, um auch körperlich arbeiten zu können, und dem wissenschaftlich fundierten Deep O.C.E.A.N Persönlichkeitstest.

Wie du dich und dein Team authentisch und gelassen führst
 

* Raus aus dem Hamsterrad

 

 

* Mehr Zeit für dich und deine Bedürfnisse

 

 

* 5 Impulse für mehr Gelassenheit

Logo

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.